Historie

1946 Gründung als „Münchner Hausverwertung GmbH“, Grundstücksentwicklungen in München
1960 Fertigstellung des Wiederaufbaus des im Krieg zerstörten Preysing Palais,
Residenzstr. 27, München
1968 Erste Tätigkeiten außerhalb Münchens
1974 Fertigstellung einer Wohnanlage mit 332 Wohnungen in Markt Schwaben bei München
1994 Erste Tätigkeiten in der neuen Hauptstadt Berlin
2004 Fertigstellung der Wohnanlage „Schwabinger Idyll“ in München Schwabing
2007 Umfirmierung in COCON REAL ESTATE
2015 Fertigstellung der Wohnanlage FRIENDS AND FAMILY in München-Laim

Mehr als sieben Jahrzehnte Erfahrung zeugen für Beständigkeit und Nachhaltigkeit.